Zwei Verletzte

Roller-Unfall in der Paul-Heyse-Straße

+
Ein Foto vom Unfallort.

München - Weil er nicht aufpasste, stieß ein 19-jähriger Rollerfahrer am Sonntagabend gegen 18 Uhr in der Paul-Heyse-Straße mit einem Pkw zusammen.

Dabei wurden seine Sozia (24) und er leicht verletzt. In Folge der Verkehrsbehinderung musste die Buslinie 58 umgeleitet werden.

Roller-Unfall in der Paul-Heyse-Straße: Bilder

Weil er nicht aufpasste, stieß ein 19-jähriger Rollerfahrer am Sonntagabend gegen 18 Uhr in der Paul-Heyse-Straße mit einem Pkw zusammen. Dabei wurden seine Sozia (24) und er leicht verletzt. © fro
Weil er nicht aufpasste, stieß ein 19-jähriger Rollerfahrer am Sonntagabend gegen 18 Uhr in der Paul-Heyse-Straße mit einem Pkw zusammen. Dabei wurden seine Sozia (24) und er leicht verletzt. © fro
Weil er nicht aufpasste, stieß ein 19-jähriger Rollerfahrer am Sonntagabend gegen 18 Uhr in der Paul-Heyse-Straße mit einem Pkw zusammen. Dabei wurden seine Sozia (24) und er leicht verletzt. © fro
Weil er nicht aufpasste, stieß ein 19-jähriger Rollerfahrer am Sonntagabend gegen 18 Uhr in der Paul-Heyse-Straße mit einem Pkw zusammen. Dabei wurden seine Sozia (24) und er leicht verletzt. © fro

Auch interessant

Meistgelesen

MVV-Tarifreform: Was sich ändert und wer ab 2019 wirklich spart
MVV-Tarifreform: Was sich ändert und wer ab 2019 wirklich spart
Mann schlingt Beine um Kopf von Polizistin und drückt zu - Zuschauer feuern ihn dabei an
Mann schlingt Beine um Kopf von Polizistin und drückt zu - Zuschauer feuern ihn dabei an
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Mysteriöse Abbuchung: 170.000 Euro vom Konto weg
Mysteriöse Abbuchung: 170.000 Euro vom Konto weg

Kommentare