Spät nachts in der Lobby

Rucksackdieb im Nobel-Hotel

München - Im Nobel-Hotel Le Meridien in der Bayerstraße versuchte ein Dieb, mit dem Rucksack eines griechischen Touristen (42) zu verschwinden.

Der Gast hatte den Rucksack voller Technik (Handy, Notebook, Ladegeräte, Mobiltelefon, USB-Stick) am Donnerstag kurz vor Mitternacht in der Lobby kurz aus den Augen gelassen. Mit Hilfe des Sicherheitsdienstes wurde der Dieb im Hotel gestellt und von der Polizei abgeholt. Den Rucksack hatte der Rumäne (53) noch bei sich gehabt.

tz

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring

Kommentare