Ärger bei Pendlern

S-Bahnsteig am Hauptbahnhof geräumt

+
Am Bahnsteig im Hauptbahnhof mussten die Leute länger warten.

München - Feierabend – und dann das! Punkt 16 Uhr gab’s am Donnerstag im Hauptbahnhof-Untergeschoss Feueralarm. Mit frustrierenden Folgen für Pendler, die am S-Bahnsteig auf ihre Züge warteten.

Bundespolizei und die DB-Sicherheit räumten den Bahnsteig, gleichzeitig fuhren sämtliche S-Bahnen durch, ohne zu halten. Die Feuerwehr suchte in dieser Zeit die Ursache für den, doch es gab weder einen Brand noch Rauch. Was war dann die Ursache? Es könnte sein, dass die Bauarbeiten in dem Bereich mit dem Alarm zu tun hatten.

Schließlich stand nach etwa einer Viertelstunde fest: Es handelte sich um einen astreinen Fehlalarm – deswegen wurde die Sperre aufgehoben, die S-Bahnen fuhren wieder.

tz

1,5 Tonnen Müll pro Tag! Unterwegs mit den S-Bahn-Reinigern

1,5 Tonnen Müll pro Tag! Unterwegs mit den S-Bahn-Reinigern

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare