Serienunfall auf der Kapuzinerstraße

Twingo kracht in Metzgerei-Fenster

+
Der Twingo wurde gegen das Schaufenster der Metzgerei geschleudert.

München - Bei einem Unfall auf der Münchner Kapuzinerstraße ist ein Renault Twingo am Samstagnachmittag an die Schaufensterscheibe einer Metzgerei gekracht.

Der Serienunfall passierte gegen 14.30 Uhr am Samstagnachmittag: Insgesamt vier Fahrzeuge krachten auf der Kapuzinerstraße ineinander. Ein Renault Twingo wurde dabei von der Fahrbahn katapultiert, überquerte den Gehweg und landete an der Schaufensterscheibe der Metzgerei "Speis' Girls".

Bilder vom Unfallort

Twingo schleudert gegen Metzgerei-Fenster

Ersten Erkenntnissen zufolge wurden keine Fußgänger getroffen. Der Rettungsdienst betreute die Unfallbeteiligten in einer benachbarten Eisdiele. Noch ist unklar, wie es zu dem Unfall kam.

vh

Auch interessant

Meistgelesen

Sie werden nicht glauben, wer hinter diesen Fassaden lebte
Sie werden nicht glauben, wer hinter diesen Fassaden lebte
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare