Große Aktion von tz und Radio Arabella

Lieblingshits: Es geht in die zweite Runde

+

München - Auf geht’s! Wir machen die Hits! Zwei Wochen lang suchen wir zusammen mit Ihnen und unserem Partner Radio Arabella die Lieblingshits der Münchner. Und so funktioniert's:

Merke: tz macht nicht nur Zeitung und Internet, sondern auch Radio! Wir stellen Ihnen Songs in fünf starken Kategorien vor: „One Hit Wonder“, „Bewegende Duette“, „Die größten Kulthits“, „Filmmusik“, „Große Hits der 80er“.

Wir machen die Hits! Unsere Aktion mit Radio Arabella geht in die zweite Runde. Aus den Abstimmungsergebnissen der vergangenen Woche haben sich die Top Ten der Lieblingshits unserer Leser in fünf verschiedenen Kategorien ergeben. Bis Freitag können Sie, liebe User, nun jeden Tag Ihre drei Lieblingssongs aus den Kategorien „One Hit Wonder“, „Bewegende Duette“, „Die größten Kulthits“, „Filmmusik“, „Große Hits der 80er“ auswählen! Hieraus ermitteln wir die Top Drei aller Leser-Hits!

Den Countdown aller 15 Lieblingshits der tz-Leser moderiert am 10. November bei Radio Arabella tz-Chefredakteur Rudolf Bögel. Mit dabei natürlich die Musikredaktion von Radio Arabella und auch Sie, liebe tz-Leser!

Auch interessant

Meistgelesen

Entlarvt! So täuscht der "schwebende" Nikolaus mit einem Trick die Passanten
Entlarvt! So täuscht der "schwebende" Nikolaus mit einem Trick die Passanten
Münchner (30) winkt S-Bahnen zu - das wird ihm zum Verhängnis
Münchner (30) winkt S-Bahnen zu - das wird ihm zum Verhängnis
Mann wird in Münchner U-Bahnhof auffällig - dann tritt er Polizistin (22) plötzlich in den Unterleib
Mann wird in Münchner U-Bahnhof auffällig - dann tritt er Polizistin (22) plötzlich in den Unterleib
“Kriegsähnliche Zustände“ an Silvester: Polizei und KVR reagieren drastisch - Mega-Geldbußen drohen
“Kriegsähnliche Zustände“ an Silvester: Polizei und KVR reagieren drastisch - Mega-Geldbußen drohen

Kommentare