Deutsche Behörden vereitelten wohl IS-Terroranschlag auf großes Musikfestival

Deutsche Behörden vereitelten wohl IS-Terroranschlag auf großes Musikfestival

Frau schwer verletzt

Autofahrerin sucht Parkplatz und übersieht dabei Fußgängerin

München - Bei einem Unfall in der Ludwigsvorstadt ist am Freitag eine Fußgängerin schwer verletzt worden. Die Frau war von einem Auto angefahren worden. Dessen Fahrerin war gerade auf Parkplatzsuche.

Auf der Suche nach einem Parkplatz hat eine Autofahrerin eine Fußgängerin schwer verletzt. Die Frau war in ihrem Mini Cooper am Freitag um 14.10 Uhr auf der Goethestraße stadtauswärts unterwegs, als sie laut Polizei auf Höhe der Hausnummer 12 auf der anderen Straßenseite eine Parklücke sah. 

Die 53-Jährige wollte diese erreichen und rangierte ihren Wagen dafür zurück. Dabei hatte sie allerdings eine Fußgängerin übersehen, die hinter ihr die Straße überquerte. Die Frau wurde leicht vom Heck des Wagens gestoßen, woraufhin sie auf den Asphalt stürzte und sich dabei schwere Verletzungen zuzog. Die 63-Jährige wurde in ein Münchner Krankenhaus gebracht.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens

Kommentare