Verletzt ins Krankenhaus 

Unfall am Hauptbahnhof: Fußgänger von Auto erfasst 

+

Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwoch in der Nähe vom Hauptbahnhof. 

München - Am Hauptbahnhof Süd kam es am Mittwochnachmittag zu einem schweren Unfall. Mehrere Rettungswagen, die Polizei und Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr wurden gegen 15.10 Uhr zum Unfallort am Südeingang des Hauptbahnhofes auf der Bayerstraße gerufen. 

Nach Angaben der Pressestelle des Polizeipräsidiums wurde der Fußgänger bei dem Unfall verletzt. Über seinen Gesundheitszustand lagen noch keine Informationen vor. 

mag

Auch interessant

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens

Kommentare