Verletzt ins Krankenhaus 

Unfall am Hauptbahnhof: Fußgänger von Auto erfasst 

+

Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwoch in der Nähe vom Hauptbahnhof. 

München - Am Hauptbahnhof Süd kam es am Mittwochnachmittag zu einem schweren Unfall. Mehrere Rettungswagen, die Polizei und Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr wurden gegen 15.10 Uhr zum Unfallort am Südeingang des Hauptbahnhofes auf der Bayerstraße gerufen. 

Nach Angaben der Pressestelle des Polizeipräsidiums wurde der Fußgänger bei dem Unfall verletzt. Über seinen Gesundheitszustand lagen noch keine Informationen vor. 

mag

Auch interessant

Meistgelesen

Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Stadt der Zuagroasten und Singles: So haben sich die Münchner verändert
Stadt der Zuagroasten und Singles: So haben sich die Münchner verändert
U-Bahn-Zukunft: Neue Bahnhöfe, zusätzliche Verbindungsstrecke, U6 entfällt
U-Bahn-Zukunft: Neue Bahnhöfe, zusätzliche Verbindungsstrecke, U6 entfällt
Neue Fahrscheinautomaten in München: Diese Änderungen haben es in sich
Neue Fahrscheinautomaten in München: Diese Änderungen haben es in sich

Kommentare