Paul-Heyse-Straße

Mit Weißbier beladen: Laster steckt fest - Bilder

1 von 10
Ein Weißbier-Laster ist am Mittwochmittag in der Paul-Heyse-Unterführung festgesteckt. Die Feuerwehr rückte an, um Luft aus den Reifen zu lassen.
2 von 10
Ein Weißbier-Laster ist am Mittwochmittag in der Paul-Heyse-Unterführung festgesteckt. Die Feuerwehr rückte an, um Luft aus den Reifen zu lassen.
3 von 10
Ein Weißbier-Laster ist am Mittwochmittag in der Paul-Heyse-Unterführung festgesteckt. Die Feuerwehr rückte an, um Luft aus den Reifen zu lassen.
4 von 10
Ein Weißbier-Laster ist am Mittwochmittag in der Paul-Heyse-Unterführung festgesteckt. Die Feuerwehr rückte an, um Luft aus den Reifen zu lassen.
5 von 10
Ein Weißbier-Laster ist am Mittwochmittag in der Paul-Heyse-Unterführung festgesteckt. Die Feuerwehr rückte an, um Luft aus den Reifen zu lassen.
6 von 10
Ein Weißbier-Laster ist am Mittwochmittag in der Paul-Heyse-Unterführung festgesteckt. Die Feuerwehr rückte an, um Luft aus den Reifen zu lassen.
7 von 10
Ein Weißbier-Laster ist am Mittwochmittag in der Paul-Heyse-Unterführung festgesteckt. Die Feuerwehr rückte an, um Luft aus den Reifen zu lassen.
8 von 10
Ein Weißbier-Laster ist am Mittwochmittag in der Paul-Heyse-Unterführung festgesteckt. Die Feuerwehr rückte an, um Luft aus den Reifen zu lassen.

München - Verkehrschaos: Er hat kostbare Fracht - und kommt nicht mehr weiter. In der Paul-Heyse-Unterführung am Münchner Hauptbahnhof steckt ein Lastwagen fest.

Auch interessant

Meistgesehen

Stadt
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Großeinsatz nach Fund von Fliegerbombe: Teile von Obermenzing evakuiert
Großeinsatz nach Fund von Fliegerbombe: Teile von Obermenzing evakuiert

Kommentare