Luise Kinseher soll Fastenpredigerin werden

+
Luise Kinseher als Bavaria im Singspiel 2010

München - Sensation am Nockherberg: Luise Kinseher soll nach einem Zeitungsbericht als erste Frau die Rolle des Fastenpredigers übernehmen.

Lesen Sie dazu:

Erklimmt eine Frau den Nockherberg?

Lerchenberg und Springer schmeißen hin

Aufzeichnung: BR zensiert Lerchenbergs Fastenpredigt

Wie die "Bild" berichtet soll die 41-Jährige in der kommenden Woche von der Paulaner-Brauerei in das Amt berufen werden. Damit scheint sich zu bestätigen, was die tz bereits im August berichtet hat.

Die niederbayerische Kabarettistin, die mittlerweile im Münchner Westend lebt, hat in diesem Jahr schon beim Singspiel auf dem Nockherberg geglänzt. Da gab sie die Bavaria an der Seite von Helmut Schleich alias Franz Josef Strauß.

Luise Kinseher wird ein schweres Erbe antreten: Der letzte Fastenprediger, Michael Lerchenberg, musste nach einem KZ-Vergleich abtreten. Lerchenbergs Vorgänger,Django Asül, hielt sich 2007 nur eine Predigt lang. Dann löste ihn die Paulaner-Brauerei ab.

Das Singspiel: Seine Stars und ihre Doubles

Das Singspiel: Seine Stars und ihre Doubles

Das Beste aus der Predigt von Bruder Barnabas

Das Beste aus der Predigt von Bruder Barnabas

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare