"Mae West" wächst Stangerl um Stangerl

+

München - Bald ist sie fertig, die "Mae West" am Effnerplatz. Seit Mittwoch werden die Karbonstangen am oberen Abschnitt des Kunstwerks von Rita McBride angeschraubt, der im Moment aber noch am Boden steht.

Wenn die Witterung den Bauarbeiten keinen Strich durch die Rechnung macht, werden am Wochenende weitere 16 Karbonrohre geliefert und angebracht. In diesem Fall kann es am Effnerplatz zu Verkehrsbehinderungen kommen, da für die Anlieferung eine Spur gesperrt werden muss.

Bilder aus dem Oktober: Hier wächst "Mae West" in die Höhe

Hier wächst "Mae West" in die Höhe

Voraussichtlich im Januar wird der obere Abschnitt dann mit einem 400-Tonnen-Kran auf den bereits im Fundament verankerten Unterbau gehoben. Sie können die Bauarbeiten übrigens live per Webcam verfolgen. Rita McBride hat an einem Hochhaus eine Kamera installiert: www.ritamcbride.net.

So verändert München sein Gesicht

So verändert München sein Gesicht

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare