Magnolienball in München - die Bilder

Magnolienball
1 von 45
Der Magnolienball, einer der ältesten Faschingsbälle in München, lockte am Freitag Prominenz aus Politik und Showbusiness an. Sehen Sie hier die schönsten Bilder.
Magnolienball
2 von 45
Der Magnolienball, einer der ältesten Faschingsbälle in München, lockte am Freitag Prominenz aus Politik und Showbusiness an. Sehen Sie hier die schönsten Bilder.
Magnolienball
3 von 45
Der Magnolienball, einer der ältesten Faschingsbälle in München, lockte am Freitag Prominenz aus Politik und Showbusiness an. Sehen Sie hier die schönsten Bilder.
Magnolienball
4 von 45
Der Magnolienball, einer der ältesten Faschingsbälle in München, lockte am Freitag Prominenz aus Politik und Showbusiness an. Sehen Sie hier die schönsten Bilder.
Magnolienball
5 von 45
Der Magnolienball, einer der ältesten Faschingsbälle in München, lockte am Freitag Prominenz aus Politik und Showbusiness an. Sehen Sie hier die schönsten Bilder.
Magnolienball
6 von 45
Der Magnolienball, einer der ältesten Faschingsbälle in München, lockte am Freitag Prominenz aus Politik und Showbusiness an. Sehen Sie hier die schönsten Bilder.
Magnolienball
7 von 45
Der Magnolienball, einer der ältesten Faschingsbälle in München, lockte am Freitag Prominenz aus Politik und Showbusiness an. Sehen Sie hier die schönsten Bilder.
Magnolienball
8 von 45
Der Magnolienball, einer der ältesten Faschingsbälle in München, lockte am Freitag Prominenz aus Politik und Showbusiness an. Sehen Sie hier die schönsten Bilder.

München - Der Magnolienball, einer der ältesten Faschingsbälle in München, lockte am Freitag Prominenz aus Politik und Showbusiness an. Hier sehen Sie die schönsten Bilder.

Auch interessant

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Neuperlach: 22-Jähriger stellt Öl auf den Herd und schläft dann ein
Neuperlach: 22-Jähriger stellt Öl auf den Herd und schläft dann ein
Stadt
Wie drei Mädchen die Polizei auf die Spur einer Mega-Einbrecherbande führten
Wie drei Mädchen die Polizei auf die Spur einer Mega-Einbrecherbande führten

Kommentare