Mani wird in 4 Jahren 1

+
Die kleine Mani überraschte ihre Eltern Tufan und Aynur mit der Geburt am 29. Februar

München - Dieses Grinsen! Fast, als wolle sie „Ätsch“ sagen… Mani ist erst drei Stunden alt und hat ihren Eltern schon einen Strich durch die Geburtsrechnung gemacht.

„Seit einem Monat haben wir uns gewünscht, dass sie nicht gerade heute kommt“, sagt Mutter Aynur A. (30). Doch Mani hatte andere Pläne: Genau um 11 Uhr erblickte sie am Mittwoch das Licht der Welt und war damit das erste Schaltjahrs-Baby des Schwabinger Krankenhauses!

Dabei sah in den vergangenen Tagen alles nach einer pünktlichen Geburt am geplanten Termin aus. „Am 28. Februar waren wir beim Arzt und der sagte uns, dass Mani nicht vor dem 2. März kommen würde“, sagt Vater Tufan (39). Doch in der Nacht zum 29. Februar setzten plötzlich die Wehen ein. „Da wusste ich: In ein paar Stunden ist sie da. Das Datum war mir dann egal – Hauptsache, alles läuft glatt“, erzählt die Mutter. Wenige Stunden später wird Mani von Hebamme Ina und Ärztin Jessica Stewart zur Welt gebracht. Das Mädchen ist kerngesund und wiegt bei 54 Zentimeter stolze 3490 Gramm. Was sie noch nicht weiß: Ihr Geburtstag findet nur alle vier Jahre statt. Wann wird Töchterchen Mani also feiern, wenn kein Schaltjahr ist? Papa Tufan: „Da werden wir einfach am 1. März feiern. Aber wenn der 29. Februar stattfindet, wird die Fete besonders groß ausfallen – vielleicht bekommt sie dann auch mehr Geschenke.“

Dr. Olaf Neumann sagt nach der Entbindung: „Es gibt die Vorstellung, dass Eltern bei wichtigen Daten wie Weihnachten oder Silvester herstürmen und die Entbindung an einem gewissen Datum erzwingen wollen. Aber das erleben wir eigentlich kaum.“ Nur im Falle eines Kaiserschnitts gibt es geplante Geburten, denn den führt Neumann manchmal auch an bestimmten Wunsch­terminen durch.

Über ihre Geburtstagsparty macht sich Mani jetzt noch keine Sorgen – momentan ist sie mit Trinken, Schmusen und ganz viel Gähnen beschäftigt. In einer Woche darf sie nach Hause, wo ihre beiden Geschwister schon sehnsüchtig auf sie warten.

Christina Lewinsky

Diese Promis gehören dazu

Was? Du hast erst in vier Jahren wieder Geburtstag? Diesen Satz wird die kleine Mani (siehe Text oben) in ihrem Leben wohl noch öfter hören – doch sie ist nicht allein. So mancher Prominente ist ebenfalls ein Schaltjahrkind. Bekanntestes Beispiel: Heidi Klums erstes Topmodel Lena Gercke gehört zu den wenigen Menschen, die an einem 29. Februar geboren sind. So feiert sie heute das erste Mal seit vier Jahren wieder – und wird heute 7 Jahre alt (eigentlich 24 Jahre). Damit ist sie in bester Gesellschaft, denn auch Fußballer Benedikt Höwedes (1988), Architekt Leo von Klenze (1764), Albrecht V., Herzog von Bayern (1528) sowie der Schweizer Autor Martin Suter (1948) sind an diesem Tag geboren.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So will die Stadt das Feiervolk bremsen
So will die Stadt das Feiervolk bremsen
Frau geht mit Mops Boo an besonderen Ort - doch er stirbt qualvoll in ihren Armen
Frau geht mit Mops Boo an besonderen Ort - doch er stirbt qualvoll in ihren Armen
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag

Kommentare