Mann belästigt 10-Jährige im Einkaufszentrum

München - Ein Mann hat am Mittwochabend ein zehnjähriges Mädchen in einem Einkaufszentrum belästigt. Die Polizei konnte den 55-Jährigen noch am Tatort festnehmen.

Wie die Polizei berichtet, hat ein 55-jähriger Mann am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr in der Spielwarenabteilung eines Einkaufszentrums an der Hanauer Straße ein Mädchen belästigt. Die Zehnjährige war in der Spielwarenabteilung unterwegs als der Mann auf sie aufmerksam wurde und sie mit einem Camcorder filmte. Schließlich ging er an ihr vorbei und streichelte ihr mit der Hand über das Gesäß. Die Mutter bemerkte die Situation und alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten den Mann noch am Tatort festnehmen.

lot

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion