Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Er zockte eine Rentnerin (82) ab

Der Gauner vom Gartenzaun

+
Angeblich ahnungslos: Sascha R. vor Gericht

München - Wegen Betrugs und schweren Bandendiebstahls muss sich seit Freitag Sascha R. (38) vor dem Landgericht verantworten. Er bereicherte sich an einer alten Frau um 23.500 Euro.

Der Mann an ihrem Gartenzaun war aufdringlich. „Er wollte unbedingt die Einfahrt zu meiner Garage reinigen“, erinnert sich die 82-jährige Maria S. Sie willigte ein – und bereut es bis heute schwer: Dieser Mann und zwei Komplizen betrogen sie nicht nur, sie stahlen auch ihren Schmuck. Gesamtschaden: 23 500 Euro!

Wegen Betrugs und schweren Bandendiebstahls muss sich seit Freitag Sascha R. (38) vor dem Landgericht verantworten. Der gelernte Glaser aus Augsburg ist der einzige des Trios, den die Polizei fassen konnte. Über seine Komplizen „Mario“ und „Roberto“ schweigt er. Diese hatten der betagten Frau, die alleine in einer Doppelhaushälfte in Unterhaching lebte (inzwischen wohnt sie im Altenheim), nicht nur die Reinigung des Pflasters aufgeschwatzt. Sie drängten ihr auch eine „Dach-Reparatur“ auf.

„Mein Dach ist in Ordnung“, habe sie den Männern gesagt, berichtet die 82-Jährige im Zeugenstand. Doch einer der Männer sei dreist in ihr Haus gegangen und habe vom Dach runtergerufen: „Ich bin schon oben!“ Repariert wurde freilich nichts. Doch dafür verlangten die Täter 3500 Euro! „Sie redeten ständig auf mich ein“, erinnert sich das Opfer. Um endlich ihre Ruhe zu haben, habe sie nachgegeben.

Während Sascha R. mit ihr zur Bank fuhr, um das Geld abzuholen, durchstöberten die Komplizen ihr Haus. Sie erbeuteten Schmuck im Wert von 20 000 Euro! Darunter seien zwei Platinringe mit Brillianten, so Maria S. „Von den Tätern habe ich nie wieder was bekommen“, klagt sie. Sascha R. will von dem Diebstahl nichts gewusst haben. Und: „Ich habe von Mario für meine Arbeit nur 85 Euro gekriegt.“

E. Unfried

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 

Kommentare