Attacke auf Marienplatz: BVB-Fans verletzen Bayern-Anhänger

München - Attacke am Rande des Liga-Krachers: Am Samstag haben vier Dortmund-Fans auf dem Marienplatz einen Bayern-Anhänger verletzt. Ein anderer Bayern-Fan kam später zu Schaden.

Laut Polizei kam es vor dem Spiel am Marienplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Dortmunder-Anhängern und einem Bayern-Fan. Dabei wurde der FCB-Anhänger verletzt. Die Dortmunder Fans wurden festgenommen. Nach dem Spiel wurden zwei weitere BVB-Fans wegen Körperverletzung eines Bayerns-Fans festgenommen.

Nur zweimal die 3 - Bilder und Noten zur Bayern-Pleite gegen Dortmund

Nur zweimal die 3 - Bilder und Noten zur Bayern-Pleite gegen Dortmund

Ansonsten kam es noch zu mehreren Bagtell-Vorfällen: Am Gästeeingang der Allianz Arena wurde vor dem Spiel ein 23-jähriger Schweizers festgenommen, als er versuchte, über das Feuerwehrtor ins Stadion zu klettern. Während des Anmarsches zur Arena fackelten unbekannte Täter am Busparkplatz Süd zwei Feuerwerkskörper ab.

Nach dem Spiel klauten mehrere Bayern-Fans einem BVB-Anhänger außerhalb der Arena seinen Fanschal. Einer der Schal-Diebe wurde von Polizisten geschnappt und festgenommen.

fro

Rubriklistenbild: © Getty

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare