Umbau

Marionettentheater: Kasperle machen Pause

+
Puppen im Münchner Marionettentheater

München - Schlechte Nachricht für Marionetten-Freunde: Das Münchner Marionettentheater in der Blumenstraße wird 2014 umgebaut - auch für besseren Brandschutz.

Darum ist die Spielstätte von Mai bis November geschlossen! Der Stadtrat unterstützt die Sanierung mit einmalig 127 000 Euro und erhöht den jährlichen Zuschuss von 128 000 Euro ab 2015 um 20 000 Euro. Der SPD-Kultursprecher Klaus Peter Rupp ist froh: „Das 1900 eröffnete Theater ist das älteste im deutschsprachigen Raum. Jetzt wird es noch attraktiver!“

tz

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare