Marx betont: Kein Kirchengrund für Flughafen

+
Kardinal Reinhard Marx stimmt einem Verkauf von kirchlichem Grund für den Bau der dritten Startbahn nicht zu.

Erding - Kardinal Reinhard Marx zeigt sich solidarisch: Er will keinen kirchlichen Grund für den Bau der dritten Startbahn verkaufen lassen

Der Münchner Kardinal Reinhard Marx hat bekräftigt, dass für den geplanten Bau der umstrittenen dritten Start- und Landebahn am Münchner Flughafen kein kirchlicher Grund verkauft wird.

“Dafür werde ich keine Genehmigung erteilen“, sagte Marx am Donnerstag zum Abschluss der Herbstvollversammlung der Freisinger Bischofskonferenz. Das Erzbistum München und Freising besitzt zwar selbst keine Grundstücke im Bereich der Flughafenerweiterung.

Aber mehrere katholische Pfarreien haben Grundstücke dort. “Wir sind solidarisch mit den Betroffenen“, sagte Marx. Mehrere Kommunen haben angekündigt, gegen die Genehmigung für die dritte Startbahn zu klagen.

lby

Auch interessant

Kommentare