Überblick zur Stimmagabe

Bundestagswahl 2021: Stadtbezirke, Direktkandidaten und Parteien im Wahlkreis München-Nord

Bundestagswahl 2021: Stadtbezirke, Direktkandidaten und Parteien im Wahlkreis München-Nord
Ärger in der Maxvorstadt: Sexualdelikt und Gewalt gegen die Münchner Polizei

Ärger in der Maxvorstadt: Sexualdelikt und Gewalt gegen die Münchner Polizei

Ärger in der Maxvorstadt: Sexualdelikt und Gewalt gegen die Münchner Polizei

Klimaaktivisten protestieren gegen Automesse in München: „Einziges Mittel ist eine Enteignung der Konzerne“

Klimaaktivisten protestieren gegen Automesse in München: „Einziges Mittel ist eine Enteignung der Konzerne“

Dreister Diebstahl oder Geschenk? Marmortisch von Handwerker einfach in Anhänger geladen ‒ Polizei ermittelt

Dreister Diebstahl oder Geschenk? Marmortisch von Handwerker einfach in Anhänger geladen ‒ Polizei ermittelt

Unbekannter tritt 18-Jährigem mit voller Wucht ins Gesicht und flieht - Polizei sucht Zeugen

Unbekannter tritt 18-Jährigem mit voller Wucht ins Gesicht und flieht - Polizei sucht Zeugen

Maxvorstadt

Die Maxvorstadt gehört zu den historisch bedeutsamen Stadtvierteln Münchens und bestimmt heute vor allem das universitäre und kulturelle Leben der Stadt.

Odeonspatz. Blick auf den Odeonsplatz und die Theatinerkirche

Die Maxvorstadt ist nicht Schwabing! Irrtümlich werden weite Teile des von König Maximilian I. Anfang des 19. Jahrhunderts angelegten Stadtviertels immer wieder dem bekannteren Schwabing zugerechnet. Tatsächlich bildet aber erst das Siegestor beim Übergang von Ludwigs- zu Leopoldstraße die nördliche Grenze der Maxvorstadt!

Im zweiten Weltkrieg war die Maxvorstadt das Ziel der meisten Bombenangriffe über München, da sich rund um den Königsplatz zahlreiche Verwaltungsbauten der NSDAP befanden - darunter musste das gesamte Viertel leiden.

Heute bestimmen zum einen die Ludwig-Maximimilians-Universität (LMU) sowie die Technische Universität (TU) die Szenerie in der Maxvorstadt. Außerdem befindet sich hier das Kunstareal mit den Pinakotheken, dem Museum Brandhorst, der Glyptothek und zahlreichen weiteren hochwertigen Kunstsammlungen.

Weitere wichtige Orte und Gebäude in der Maxvorstadt, in der knapp über 50.000 Menschen leben, sind die Theatinerkirche, die Feldherrnhalle, der Königsplatz, der Alte Nördliche Friedhof und vor allem die Brauereien Löwenbräu und Spaten.

Rubriklistenbild: © Reinhard Kurzendörfer

Zeugenaufruf

Streit in Maxvorstadt führt zu brutalem Angriff ‒ Polizei München bittet Lokal-Besucher um Hilfe

Streit in Maxvorstadt führt zu brutalem Angriff ‒ Polizei München bittet Lokal-Besucher um Hilfe

Schwerer Unfall im Zentrum von München: Mann wird von Bus erfasst - Ludwigstraße lange gesperrt

Schwerer Unfall im Zentrum von München: Mann wird von Bus erfasst - Ludwigstraße lange gesperrt

Betrunkener Radler kracht gegen Polizei-Auto ‒ Der Münchner erhielt schon kurz vorher eine andere Anzeige

Betrunkener Radler kracht gegen Polizei-Auto ‒ Der Münchner erhielt schon kurz vorher eine andere Anzeige
Giftiger Rauch vom Kohlegrill in der Küche ‒ Gäste fliehen aus Münchner Restaurant
Giftiger Rauch vom Kohlegrill in der Küche ‒ Gäste fliehen aus Münchner Restaurant
Lieferdienst „Gorillas“ erzeugt Verkehrskollaps in Münchner Wohngebieten - Anwohner sind stinksauer
Lieferdienst „Gorillas“ erzeugt Verkehrskollaps in Münchner Wohngebieten - Anwohner sind stinksauer

Meistgelesen

Wetter-Experte warnt: Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee in Bayern möglich - München vor Temperatursturz

Wetter-Experte warnt: Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee in Bayern möglich - München vor Temperatursturz

So kann man doch kein Kind nennen! Harte Strafen für Münchner Eltern müssen jetzt folgen

So kann man doch kein Kind nennen! Harte Strafen für Münchner Eltern müssen jetzt folgen

Schmuckstück im Münchner Westen soll Ausflugsziel werden: „Wollen ein Dorf des 21. Jahrhunderts schaffen“

Schmuckstück im Münchner Westen soll Ausflugsziel werden: „Wollen ein Dorf des 21. Jahrhunderts schaffen“

Kommentar: Schafft die Wiesn ab! Warum München ohne Oktoberfest besser dasteht

Kommentar: Schafft die Wiesn ab! Warum München ohne Oktoberfest besser dasteht

Kommender Dezember eiskalt? Experte klärt auf - Winter könnte es in sich haben

Kommender Dezember eiskalt? Experte klärt auf - Winter könnte es in sich haben

Engpass an der Brienner Straße: Hier steht Münchens Radwegeausbau vor großem Problem

Engpass an der Brienner Straße: Hier steht Münchens Radwegeausbau vor großem Problem

München bekommt keine „Feiermeile“ ‒ Die Sperrung der Ludwigstraße am Wochenende ist vom Tisch

München bekommt keine „Feiermeile“ ‒ Die Sperrung der Ludwigstraße am Wochenende ist vom Tisch

Maxvorstadt: weitere Nachrichten

Das Haus der Dichter: Paul-Heyse-Villa war Künstler-Treffpunkt - Unmut bei Anwohnern über Bauvorhaben

Hier haben viele Generationen gelacht und geweint, gelebt und gearbeitet: In alten Häusern steckt viel Seele. In ihnen wird die Vergangenheit lebendig und die Zukunft gestaltet. So wie in der Paul-Heyse-Villa, die ein beliebter Treffpunkt für Literaten und Intellektuelle war – und die jetzt fast abgerissen worden wäre…
Das Haus der Dichter: Paul-Heyse-Villa war Künstler-Treffpunkt - Unmut bei Anwohnern über Bauvorhaben

Volksverhetzung in der Münchner U-Bahn ‒ Staatsschutz ermittelt gegen Vater und Sohn

Bei einer U-Bahn-Fahrt geriet ein Vater-Sohn-Duo mit anderen Fahrgästen in Streit. Die Auseinandersetzung eskaliert - jetzt ermittelt der Staatsschutz der Polizei München.
Volksverhetzung in der Münchner U-Bahn ‒ Staatsschutz ermittelt gegen Vater und Sohn

Neue Partyzone München: Das ist der Feiermeilen-Plan

In München finden gerade Partys unter freiem Himmel statt. Stichwort: Türkenstraße. Jetzt auch noch die EM 2021. Nun liegt ein Plan auf dem Tisch. Aber noch kein Beschluss.
Neue Partyzone München: Das ist der Feiermeilen-Plan

München: Neue Edelwohnungen an der Türkenstraße geplant - Lokalpolitiker einstimmig gegen das Vorhaben

Die Türkenstraße ist ein trauriges Paradebeispiel: Ein weiteres Gebäude soll jetzt für Luxuswohnungen weichen. Doch nicht ohne Protest.
München: Neue Edelwohnungen an der Türkenstraße geplant - Lokalpolitiker einstimmig gegen das Vorhaben

Der Bahnhofsvorplatz am Hauptbahnhof München wird autofrei

Der Vorplatz am Münchner Hauptbahnhof wird für den Kfz-Verkehr geschlossen. Nachteile für die Erreichbarkeit und den Lieferverkehr sollen aber nicht entstehen.
Der Bahnhofsvorplatz am Hauptbahnhof München wird autofrei

Retter fassungslos: Feiernde bewerfen Feuerwehrler auf Einsatzfahrt mit 1-Liter-Glasflasche - Direkt vor LMU

Die Feuerwehrler fuhren bereits im Schritttempo mit Blaulicht durch die Feiernden vor der Universität in der Maxvorstadt mit hochgekurbelten Fenstern - trotzdem passierte das Unglaubliche: Sie wurden angegriffen.
Retter fassungslos: Feiernde bewerfen Feuerwehrler auf Einsatzfahrt mit 1-Liter-Glasflasche - Direkt vor LMU

München: Bekommt der Königsplatz bald öffentliche Toilette? 

Schon lange wünscht man sich im Viertel rund um den Königsplatz eine öffentliche Toilettenanlage. Nun könnte der Freistaat den BA dabei unterstützen. Gespräche seien geplant.
München: Bekommt der Königsplatz bald öffentliche Toilette? 

Münchner wollte nur ein Feierabendbier, löst aber Einsatz aus - Polizeisprecherin: „Er hatte wahnsinnig Glück“

Dieses Feierabendbier hätte er beinahe teuer bezahlt. Ein 34-Jähriger hat sich bei einem Sturz in München nur leichte Verletzungen zugezogen.
Münchner wollte nur ein Feierabendbier, löst aber Einsatz aus - Polizeisprecherin: „Er hatte wahnsinnig Glück“

Die aktuelle tz

zum ePaper

Verkehr

  • A7 - Füssen/Reutte Richtung Ulm
  • A6 - Nürnberg Richtung Pilsen
Mehr Meldungen

München - 19.09.21

  • Sonntag
    19.09.21
    sonnig
    55%
    18°
Zum Wetter

tz Newsletter

Zur Anmeldung