„S’ Leben is a Freid!“

Glückwunsch: Obststandl-Didi räumt Video-Preis ab

Der Didi hat immer gut Lachen. Jetzt gewinnt sein Video „S’ Leben is a Freid!“ auch noch einen Preis.

München- Er hat’s geschafft! Unser Münchner Obststandl-Didi alias Dieter Schweiger (55) hat am Samstag in Düsseldorf den Deutschen Webvideopreis abgesahnt.

Er hat’s geschafft! Unser Münchner Obststandl-Didi alias Dieter Schweiger (55) hat am Samstag in Düsseldorf den Deutschen Webvideopreis abgesahnt. Sein satirischer Film über das Standl an der Uni „S’ Leben is a Freid!“ hat sich in der Kategorie Image- und Werbefilme gegen ernst gemeinte Clips von Konzernen wie Edeka, Nivea und Ford durchgesetzt.

Didi ist der Sieger der Herzen! Auch die Moderatoren Joko und Klaas waren vom bodenständigen Urbayern begeistert. „Ich hab Joko nach München eingeladen, um ihm zu zeigen, wie hübsch unsere Madln sind“, sagt Didi. Didi wurde innerhalb eines Abends zur Kultfigur im Rheinland. „Ich war der älteste Gewinner, und die Teenies wollten ständig Autogramme.“

Lesen Sie hier die ganze Geschichte um das Erfolgsvideo nach:

Obststandl-Didi erklärt sein Erfolgs-Video

Irres Video: 1860-Didi wird Internet-Star

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So will die Stadt das Feiervolk bremsen
So will die Stadt das Feiervolk bremsen
Frau geht mit Mops Boo an besonderen Ort - doch er stirbt qualvoll in ihren Armen
Frau geht mit Mops Boo an besonderen Ort - doch er stirbt qualvoll in ihren Armen
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag

Kommentare