Polizei sucht Zeugen

Das hätte wohl nicht jeder geklaut: Unbekannter beweist bei Einbruch besonderes Gespür

Ob er gezielt nach seiner Beute Ausschau gehalten hat? Ein Dieb hat bei einem Einbruch wertvolles Gut, dessen Wert wohl nicht jeder erkannt hätte, mitgehen lassen.

München - Im Zeitraum von Mittwoch, 26.09.2018, bis Montag, 01.10.2018, entwendete ein bislang unbekannter Täter aus einem Büro in der Brienner Straße eine hochwertige Skulptur im Wert von mehreren Tausend Euro. Wie der Unbekannte in das Büro gelangte, ist bislang unbekannt. 

Diese Skulptur im Wert von mehreren Tausend Euro konnte ein bislang Unbekannter bei einem Einbruch in ein Bürogebäude erbeuten.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Zeugen berichten von Messerattacke am Rosenheimer Platz: Böse Erinnerungen werden wach

Am Rosenheimer Platz in München ist eine Frau bei einer Messerattacke verletzt worden. Die Polizei fahndet weiter nach dem brutalen Täter.

Rubriklistenbild: © dpa / Frank Rumpenhorst

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Für 2020: Neues großes Festival in München geplant - Es ist bereits weltweit bekannt
Für 2020: Neues großes Festival in München geplant - Es ist bereits weltweit bekannt
Bluttat am Stachus: Männer gehen aufeinander los - dann zückt einer ein Messer
Bluttat am Stachus: Männer gehen aufeinander los - dann zückt einer ein Messer
Arnulfsteg bleibt ein Politikum: Stadt will Baufirmen verklagen - es geht um 8,4 Millionen Euro
Arnulfsteg bleibt ein Politikum: Stadt will Baufirmen verklagen - es geht um 8,4 Millionen Euro
Münchner betrieb Fake-Onlineshop und verursachte Millionen-Schaden - wurde er nur ausgenutzt?
Münchner betrieb Fake-Onlineshop und verursachte Millionen-Schaden - wurde er nur ausgenutzt?

Kommentare