Alle Linien betroffen

Oberleitungsschaden: Tram-Verzögerungen am Hauptbahnhof

+
Derzeit stehen die Trambahnen im Bereich Hauptbahnhof still.

Ein Oberleitungsschaden an der Paul-Heyse-Straße sorgte am Montagnachmittag für Behinderungen mehrerer Tramlinien rund um den Hauptbahnhof.

Fahrgäste der Trambahn mussten im Bereich rund um den Hauptbahnhof mit erheblichen Verzögerungen und Fahrzeugausfällen rechnen. Schuld war nach Angaben der MVG ein Oberleitungsschaden an der Paul-Heyse-Straße. Betroffen waren die Trambahnlinien 12, 16, 17, 18, 19.

Inzwischen sind die Behinderungen beendet. Es kann vereinzelt noch zu Verspätungen und Fahrzeugausfällen kommen.

va

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare