Unfall auf der Kreuzung

Zusammenstoß an der Ottostraße: Sechs Verletzte

München - Bei einem Zusammenstoß an der Kreuzung Elisenstraße und Ottostraße sind am Donnerstagmorgen sechs Personen verletzt worden.

Wie die Feuerwehr berichtet, ereignete sich der Unfall Donnerstagfrüh gegen 1.20 Uhr. An der Kreuzung von Elisen- und Ottostraße stießen zwei Pkw zusammen. Alle Unfallbeteiligten konnten beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte die Fahrzeuge aus eigener Kraft verlassen.

Die insgesamt sechs Insassen der Autos wurden, trotz des starken Aufpralls zum Glück nur leicht verletzt. Um weitere Verletzungen auszuschließen, wurden fünf der Verunfallten vorsorglich in Münchner Kliniken transportiert.

Rettungswagenbesatzungen der Berufsfeuer München, des Roten Kreuzes, des Arbeiter-Samariter-Bundes und des Malteser Hilfsdienstes versorgten die Insassen vor Ort. Auch die Notarztwagenbesatzung Mitte unterstütze bei der Erstversorgung und Einstufung der Verletzungsmuster.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Ein Sachschaden konnte vor Ort nicht abgeschätzt werden.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Diese drei Freunde retteten eine Frau vor Vergewaltigern
Diese drei Freunde retteten eine Frau vor Vergewaltigern
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht

Kommentare