Megaprotest gegen Atomkraft!

München - In München werden am Samstag, 26. März, Atomkraftgegner aus vielen Teilen der Republik zum Protest zusammenkommen.

Unter dem Motto „Fukushima mahnt“ finden gleichzeitig in Berlin, Hamburg und Köln Großdemonstrationen statt. Der Münchner SPD-Vorsitzende Hans-Ulrich Pfaffmann rechnet in München mit 50 000 bis 100 000 Teilnehmern an diesem Tag. Genaueres über Treffpunkte und Zeiten wird nächste Woche bekannt gegeben.

Schon am Montag rufen die Grünen, Green City und der Bund Naturschutz zu einer Mahnwache auf den Stachus. Ab 19 Uhr wird der Opfer der Katastrophe in Japan gedacht. Kerzen mitbringen! Es sprechen Matthias Altmann (Green City), Grünen-Chefin Katharina Schulze und Hans-Ulrich Pfaffmann.

Japan-Katastrophe: Bilder vom Freitag

Japan-Katastrophe: Bilder vom Freitag

auch interessant

Meistgelesen

Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare