Messerattacke auf Geburtstagskind - Gast vor Gericht

München - Schlägerei auf der Geburtstagsfeier: Wegen versuchten Totschlags an einem 37-Jährigen muss sich seit Montag ein 23 Jahre alter Partygast vor dem Münchner Schwurgericht verantworten.

Der Angeklagte soll am 2. März aus nichtigem Anlass mit dem Opfer an dessen 37. Geburtstag in eine Schlägerei geraten sein und dem Gastgeber mit Messerschnitten schwere Wunden an Schädel, Stirn und Schläfe zugefügt haben. Der 37-Jährige ist wegen Körperverletzung an dem 23-Jährigen ebenfalls angeklagt, hat den Vorwurf aber bestritten.

Der 37-Jährige ist Koch in einem China-Restaurant in Holzkirchen, in dem er mit neun Gästen feierte. Nach Angaben des 23-Jährigen kam es zum Streit, in dessen Verlauf der Ältere ein Glas gepackt und ihn angegriffen habe. “Ich habe geblutet“, sagte der 23-Jährige und deutete auf Hals und Gesicht. Der andere habe “mit allen möglichen Gegenständen vom Tisch“ auf ihn eingeschlagen - unter anderem mit einem Wok-Topf. “Ich wehrte mich“, sagte der 23-Jährige. Gäste trennten die beiden schließlich.

Der 23-Jährige versorgte nach seiner Schilderung in der Küche seine Wunden und sah den Älteren im Wintergarten mit einem Messer. “Ich hatte Angst und nahm auch ein Messer“, schilderte der junge Mann. Der Gastgeber sei bei diesem Anblick in die Gaststube geflüchtet und habe die Tür zugehalten. Der 23-Jährige wollte hinterher, sei aber vom Wirt nach Hause geschickt worden und mit dem Taxi heimgefahren. Woher das Opfer seine Verletzungen habe, wollte der Vorsitzende wissen. “Ich habe ihn bei dem Kampf am Tisch mit dem Topf getroffen“, sagte der 23-Jährige.

lby

Rubriklistenbild: © Haag

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare