1. tz
  2. München
  3. Stadt

Promi-Auflauf beim Münchner Barbara-Tag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Wer am 4. Dezember, dem Barbara-Tag, knospende Kirschzweige in eine Vase steckt, und diese dann an Weihnachten blühen, der hat im nächsten Jahr besonders viel Glück, heißt es.

Claudia Effenberg
Auch Claudia Effenberg war beim Barbara-Tag in München. © fkn

Bereits zum dritten Mal hatte der Hersteller eine beliebten Kirsch-Likör-Praline eine deutschlandweite Charity-Aktion organisiert. Auf Weihnachtsmärkten in 20 deutschen Städten wurden tausende Kirschzweige verteilt. Für jeden verschenkten Kirschzweig spendete die Firma Ferrero einen Euro an Unicef Deutschland. An einem überdimensionalen Kirschzweig ließ sich über den Tag verfolgen, wie die Spendensumme für Unicef Deutschland immer weiter wuchs: Pro 100 verteilte Zweige öffnete sich nämlich eine Kirschblüte. 

Zum 50-jährigen Firmenjubiläum hatte Mon Cheri außerdem einen zwei Meter hohen Kirschbaum auf dem Münchner Viktualienmarkt aufgestellt, der per SMS zum Leuchten gebracht werden konnte. Das ließen sich die zahlreichen Promis nicht entgehen und simsten, bis die Daumen glühten.

null
Bei ihr musste man zweimal hinsehen, um sie zu erkennen: “Germany‘s next Topmodel“-Teilnehmerin Marie Nasemann. © fkn

Am Abend nahm dann Unicef-Botschafterin Barbara Becker, die Patin und Schirmherrin der Aktion, den Spendenscheck im Rahmen eines Charity Events im Münchner Edelkaufhaus Oberpollinger entgegen. Die Endsumme hatte der Veranstalter großzügigerweise auf 35 000 € aufgestockt.

Auf dem kirschroten Teppich tummelten sich unter anderem Horst Janson, Natascha Ochsenknecht mit ihrer Tochter Cheyenne, Michael "Bully" Herbig, Florian Simbeck mit Frau Stephanie, die Schauspielerinnen Monika Peitsch, Isabella Jantz, Nadine Warmuth, Michaela Schaffrath-Wanhoff, Maike Billitis, Doreen Dietel, Katerina Jacob, Judith Hildebrandt und Andrea Sokol, Top-Model Franziska Knuppe und Nicht-ganz-so-Top-Model Marie Nasemann (Kandidatin der vergangenen Staffel von „Germanys Next Top Model“), die Musiker Tommy Reeve und Abi Ofarim, die Moderatorinnen Frauke Ludowig, Andrea Kempter, Alexandra Polzin, Milka-Loff-Fernandes, Eva Grünbauer, Uschi Dämmrich von Luttitz, Katja Wunderlich, Gundis Zambo und Anastasia Zampoundis, die Designerinnen Sarah Kern, Angelika Zwerenz und Lola Paltinger, „Sänger“ Daniel Küblböck, Entertainerin Gloria Gray, Wirt und Schauspieler Rinaldo Talamonti, Starfriseur Wolfgang Lipperts, PR-Lady Annette Zierer sowie Petra Perle.

Im Namen des Kinderhilfswerks bedankte sich Nahid Shahalimi, Repräsentantin der Unicef, bei Ferrero für die Unterstützung zugunsten benachteiligter Kinder und Jugendlicher. Das Geld wird für ein Projekt in den Slums von Madagaskar verwendet.

Auch interessant

Kommentare