Mann (44) stirbt in diesem Unfallwrack

+
Mann (44) stirbt in diesem Unfallwrack

Tutting - Ein Mann (44) ist am frühen Samstagabend bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Passau ums Leben gekommen. Eine fünfköpfige Familie aus München, darunter eine hochschwangere Frau, wurde leicht verletzt.

Nach Polizeiangaben fuhr der Mann auf der Bundesstraße 12 von Pocking in Richtung Tutting, als er mit seinem Auto auf regennasser Fahrbahn in den Gegenverkehr schleuderte und ein entgegenkommendes Fahrzeug mit Münchner Kennzeichen rammte. Durch den Zusammenprall wurde der 44-Jährige aus Pocking getötet. Im am Unfall beteiligten Wagen befand sich nach Polizeiangaben eine Familie mit drei Kindern (14, 4 und 3 Jahre). Die Frau war hochschwanger.

Bilder vom Unfall

Bilder vom Unfall auf der B12

Alle fünf kamen mit leichten Verletzungen in ein Klinikum Passau. Die B12 war für etwa drei Stunden gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Normaler Verkehr auf allen Linien
S-Bahn: Normaler Verkehr auf allen Linien
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion