Das erwartet die Zuschauer

Action im Olympiapark! So läuft Munich MASH 2015

+

München - Der Olympiapark verwandelt sich wieder in einen Action-Sportplatz. Vom 26. bis 28. Juni geht Munich MASH in die zweite Runde.

„Dieses Mal haben zwei Kursdesigner, einer für Skateboard und einer für BMX an einem Parcours gearbeitet“, sagt Frank Seipp vom Organisationskomitee. Den BMX-Fahrern gehört die Eishalle am Samstag, den Skateboardern am Sonntag. Eintrittskarten gibt es je ab 25 Euro. Am Freitag skatet die deutsche Szene bei der Red Bull Hometown Session um einen Finalplatz.

Mit dabei: der Münchner Fabian Lang (Foto: Hangen). Er rechnet sich gute Chancen aus. „In München hat es immer gut funktioniert. Das muss an der Halle liegen“, sagt der 25-Jährige. Der Eintritt ist kostenlos. Genau wie zum Mountainbike Slopestyle, der am Samstag zwischen Olympiahalle, Coubertinplatz und Olympiasee ausgetragen wird. Dort wird die Mountainbike-Weltelite erwartet.

Bea

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Stromausfall in München: Mehrere Stadtteile und auch Mathäser-Kino betroffen
Stromausfall in München: Mehrere Stadtteile und auch Mathäser-Kino betroffen

Kommentare