Große Serie: Münchner Polizeiinspektionen

Bilder: Unterwegs zwischen Feldmoching und Olympiapark mit der PI 43

Muenchens Polizeireviere: Olympiapark
1 von 9
Der Dienstbereich der PI 43 umfasst das Hasenbergl, Feldmoching, die Lerchenau, Teile von Harthof, die Fasanerie, einen Teil von Milbertshofen und Schwabing West.
Muenchens Polizeireviere: Olympiapark
2 von 9
Der Dienstbereich der PI 43 umfasst das Hasenbergl, Feldmoching, die Lerchenau, Teile von Harthof, die Fasanerie, einen Teil von Milbertshofen und Schwabing West.
Muenchens Polizeireviere: Olympiapark
3 von 9
Der Dienstbereich der PI 43 umfasst das Hasenbergl, Feldmoching, die Lerchenau, Teile von Harthof, die Fasanerie, einen Teil von Milbertshofen und Schwabing West.
Muenchens Polizeireviere: Olympiapark
4 von 9
Der Dienstbereich der PI 43 umfasst das Hasenbergl, Feldmoching, die Lerchenau, Teile von Harthof, die Fasanerie, einen Teil von Milbertshofen und Schwabing West.
Muenchens Polizeireviere: Olympiapark
5 von 9
Der Dienstbereich der PI 43 umfasst das Hasenbergl, Feldmoching, die Lerchenau, Teile von Harthof, die Fasanerie, einen Teil von Milbertshofen und Schwabing West.
Muenchens Polizeireviere: Olympiapark
6 von 9
Der Dienstbereich der PI 43 umfasst das Hasenbergl, Feldmoching, die Lerchenau, Teile von Harthof, die Fasanerie, einen Teil von Milbertshofen und Schwabing West.
Muenchens Polizeireviere: Olympiapark
7 von 9
Der Dienstbereich der PI 43 umfasst das Hasenbergl, Feldmoching, die Lerchenau, Teile von Harthof, die Fasanerie, einen Teil von Milbertshofen und Schwabing West.
Muenchens Polizeireviere: Olympiapark
8 von 9
Der Dienstbereich der PI 43 umfasst das Hasenbergl, Feldmoching, die Lerchenau, Teile von Harthof, die Fasanerie, einen Teil von Milbertshofen und Schwabing West.

Trubel im Olympiastadion, das Olympische Dorf mit etwa 15.000 Menschen, das Hasenbergl, das dörfliche Feldmoching und die ruhige Dreiseenplatte: der Dienstbereich der Polizeiinspektion 43 Olympiapark. Wir begleitete den Chef der Inspektion, den 49-jährigen Polizeidirektor Andreas Schaumaier, und seine beiden Kollegen Stefan Stillinger und Simone Herrmann bei einem Rundgang durch ihr 32,79 Quadratkilometer großes Revier.

Auch interessant

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Tausende Frühaufsteher tanzten in den Tag hinein beim Kocherlball 2018
Tausende Frühaufsteher tanzten in den Tag hinein beim Kocherlball 2018
Sendling
Volldampf voraus in Sendling: Die ehemalige MS Utting legt wieder los!
Volldampf voraus in Sendling: Die ehemalige MS Utting legt wieder los!
Stadt
Happy Birthday, America! Designierte US-Generalkonsulin lädt in München zum Empfang
Happy Birthday, America! Designierte US-Generalkonsulin lädt in München zum Empfang

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.