Polizei sucht Zeugen

200 Sonnenbrillen beim Optiker geklaut

München - Rund 200 Sonnenbrillen im Wert von mehreren Tausend Euro haben bislang Unbekannte bei einem Optiker Am Hart entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Zeit von Dienstag, 15. April, 18.40 Uhr bis Mittwoch, 16. April, 6.30 Uhr, schlugen bislang unbekannte Personen ein seitliches Segment der gläsernen Schaufensterfront des Optikers Matt in der Ingolstädter Straße ein und gelangten so in die Verkaufsräume. Dort entwendeten sie laut Polizei aus der Auslage ca. 200 Sonnenbrillen unterschiedlicher Hersteller im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro.

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Ingolstädter Straße und erweiterter Umgebung im Bereich Heidemannstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten?

Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Schock am Luise-Kiesselbach-Platz: Neuer Maibaum schon wieder geklaut
Schock am Luise-Kiesselbach-Platz: Neuer Maibaum schon wieder geklaut

Kommentare