Zwischen Feldmoching und Scheidplatz

Nachtschwärmer aufgepasst: An fünf Abenden fährt die U2 nicht

+
Die U2 in Feldmoching.

Die Schienen auf der Linie U2 zwischen den Haltestellen Feldmoching und Scheidplatz müssen frisch geschliffen werden. Daher fahren in fünf aufeinanderfolgenden Nächten nur Ersatzbusse. 

München - In den Nächten zwischen Sonntag, 23. April, bis einschließlich Donnerstag, 27. April müssen Fahrgäste auf den Schienenersatzverkehr umsteigen, damit im Untergrund wieder alles frisch geschliffen werden kann. Zwischen ca. 22.30 Uhr und Betriebsschluss verkehren deshalb zwischen Feldmoching und Scheidplatz die Busse. In den Ersatzbussen ist keine Fahrradbeförderung möglich.

Die letzten durchgehenden Züge fahren um 21.45 Uhr ab Messestadt Ost und um 22.24 Uhr (So.) bzw. 22.14 Uhr (Mo.-Do.) ab Feldmoching.

Achtung: Der letzte Bus ab Feldmoching (Abfahrt 0.53 Uhr) hat am Scheidplatz keinen U-Bahn-Anschluss. Bei Bedarf fährt der Bus weiter bis Karlsplatz (Stachus), wo Umsteigemöglichkeiten zu den Nachtlinien bestehen.

Auch interessant

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht

Kommentare