"Sonst stehen die Kinder auf der Straße"

Milliarden für Schulen: Strobl stellt Programm vor

+
Das neue Gymnasium an der Knorrstraße öffnet ab 2016 als Eliteschule des Sports.

München - Am Freitag hat die Bürgermeisterin Christine Strobl das Bauprogramm für die Grund-, Mittel- und Förderschulen vorgestellt.

München wächst immer schneller, die Stadt schraubt ihre Bevölkerungsprognose von derzeit 1,5 Millionen Einwohnern nicht auf 1,65, sondern auf 1,72 Millionen Einwohner bis 2030 hoch (tz berichtete exklusiv). Aber die ganzen Menschen müssen nicht nur irgendwo wohnen und irgendwie zur Arbeit kommen, sie müssen auch ihre Kinder zur Schulen schicken. Darum steigert die Stadt ihre Schul-Investitionen auf sage und schreibe 4,5 Milliarden Euro hoch! „Das größte Programm in Deutschland“, sagt die 3. Bürgermeisterin Christine Strobl (SPD), womöglich sogar in ganz Europa!

Schon heute werkelt die Stadt an jeder dritten der insgesamt 350 Schulen in München. Am Freitag hat die Bürgermeisterin das Bauprogramm für die Grund-, Mittel- und Förderschulen vorgestellt: Bis 2030 will die Stadt an 41 Standorten leichtere Pavillons aufstellen, 44 Schulen im Festbau erweitern und 35 gleich ganz neu bauen. Darunter finden sich vor allem Grundschulen: Mehr als jeder zweite der 132 Standort wird erweitert. Dazu kommen rund 60 Generalsanierungen. Aber das muss noch nicht das letzte Wort bis 2030 sein – das Programm wird alle zwei Jahren anhand der neusten Prognosen überarbeitet.

Die jüngste Vorschau sieht durch den Zuzug einen starken Anstieg der Schülerzahlen vor: An den Grundschulen büffeln heute 38 300 ABC-Schützen, in 15 Jahren sollen es 42.700 sein. Selbst an Mittelschulen soll trotz immer geringerer Übertrittsquoten die Schülerzahl von 11.800 auf 12.400 steigen.

Bis 2030 plant die Stadt zudem fünf Realschulen und sieben Gymnasien – die neue Sport-Eliteschule an der Knorrstraße ist schon im Bau.

Schafft die Stadt das? „Wir müssen“, sagt Stadtschulrat Rainer Schweppe (SPD). „Sonst stehen die Kinder auf der Straße.“

D. Costanzo

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ

Kommentare