20-Jähriger bestohlen

Mitten in Haidhausen: Räuber klauen Handy

München - Plötzlich war sein Handy weg: Ein Münchner (20) ist am Sonntag Opfer von zwei Straßenräubern geworden.

Der junge Mann verließ kurz eine Party an der Inneren Wiener Straße, um zu telefonieren. Dort sprachen ihn zwei Männer an und verlangten sein Handy und Geld. Nach kurzem Gerangel konnte das Opfer flüchten, bemerkte später aber, dass sein Mobiltelefon weg war.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?

Kommentare