Mittlerer-Ring-Tunnel: Deckel ist schon drauf

+
Am Luise-Kiesselbach-Platz befindet sich der Kern der Baustelle. Hier liegt 21 Meter unter der Erde die tiefste Stelle des gesamten Tunnelsystems. Dort verläuft später ein Tunnel unter dem eigentlichen Tunnel, da Auf- und Abfahrten der Autobahn A 95 sich auf unterschiedlicher Höhe kreuzen

München - Seit gut zwei Jahren sind die Arbeiten am Tunnel zwischen Westpark, Luise-Kiesselbach-Platz und Sendling in vollem Gange. An einigen Stellen liegt bereits der Deckel auf dem Tunnel.

Im Südwesten wird der Mittlere Ring komplett unter die Erde verlegt. Die tz besuchte die Baustelle. Und siehe da: An einigen Stellen liegt bereits der Deckel auf dem Tunnel!

Die Baustelle erstreckt sich über fast drei Kilometer: aufgerissene Straßen, Bohrarbeiten und immer wieder neue Verkehrsumleitungen. An dem Bau des Tunnelsystems werkeln jeden Tag gut 200 Arbeiter. Auf der Westseite der Garmischer Straße ist ein Großteil der Tunneldecke bereits aufgelegt, auch die äußere Tunnelwand kann man schon sehen. Langsam bekommt das Projekt ein Gesicht.

„Bei den Arbeiten kam es bis jetzt noch zu keinen großen Verzögerungen“, sagt Projektleiter Johann Wittmann. „Die Tunnel sind voraussichtlich Ende 2015 befahrbar.“

Die Kosten belaufen sich auf 400 Millionen Euro. Der Tunnel soll helfen, den großen Stau zu vermeiden. Außerdem will man den Verkehr an der Oberfläche reduzieren. Dann sollen am Tag nur 4000 statt 103 000 Autos über den Luise-Kiesselbach-Platz rollen. Von der einstigen Stadtautobahn bliebe nur Anliegerverkehr.

Die dritte Röhre bildet den Abschluss des „Drei-Tunnel-braucht-der-Ring“-Projekts. Der Petuel- und der Richard-Strauss-Tunnel sind bereits in Betrieb.

Johannes Nebauer

auch interessant

Meistgelesen

So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Tagesmutter in U-Haft hat früher wohl schon zugeschlagen
Tagesmutter in U-Haft hat früher wohl schon zugeschlagen

Kommentare