Mobilfunk-Messe: Barcelona statt München

München - Die Mobilfunkmesse „Mobile World Congress 2012“ kommt nicht nach München, sondern nach Barcelona.

 Von rund 60 Städten war die bayerische Landeshauptstadt als einzige deutsche Bewerberstadt unter die letzten Vier gekommen – zusammen mit Barcelona, Paris und Mailand. München überzeugte zwar mit erstklassiger Infrastruktur, hochqualifizierten Mitarbeitern und einem enormen Entwicklungspotenzial, konnte aber insbesondere im Bereich finanzieller Garantien den Forderungskatalog des Mobilfunkweltverbands GSMA nicht erfüllen.

tz

Wecker, Festnetz, CD: 10 Dinge, die vom Aussterben bedroht sind

Wecker, Festnetz, CD: 10 Dinge, die vom Aussterben bedroht sind

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare