1. tz
  2. München
  3. Stadt

Mörder am Münchner Flughafen festgenommen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Flughafen - Die Bundespolizeidirektion München hat am Flughafen einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten mutmaßlichen Mörder festgenommen.

Laut Bundespolizei kam der Israeli am Freitag in den Abendstunden mit einem Flug aus Moskau an. Wie sich bei der Überprüfung herausstellte, hatten Behörden in der Ukraine gegen den früheren ukrainischen Staatsangehörigen einen internationalen Haftbefehl wegen Mordes in mehreren Fällen ausgestellt. Nach der Vorführung beim Haftrichter wurde der 37-jährige Mann in die Justizvollzugsanstalt Stadelheim eingeliefert. Dort wartet er auf seine Auslieferung in die Ukraine, wo ihm eine hohe Haftstrafe droht.

tz

Auch interessant

Kommentare