Frei Bahn für Rollerblader

Ab Montag: Blade Night startet wieder

+
Ab Montag rollt die Blade Night wieder durch München.

München - Am Montag, 11.5., geht's wieder los - dann rollt die Blade Night wieder jede Woche durch die Stadt. Hier gibt's einen Überblick über Routen und Termine.  

Auf vier verschiedenen Strecken können die Münchner ihre Stadt einmal ganz anders erleben - auf Rollen und Routen, die sonst Autos vorbehalten sind.

Premiere für dieses Jahr ist am Montag, 11. Mai. Startpunkt ist wie immer der Platz vor dem Verkehrsmuseum auf der Theresienhöhe. Um 19 Uhr startet das Programm mit Musik vom Radiosender M94,5 und Skate und Schutzausrüstungs-Verleih. Um 21 Uhr wird dann losgeskatet, etwa bis 22.30/23 Uhr. Die erste Route für dieses Jahr wird die Strecke nach Nymphenburg sein.    

Die Arnulfstraße stadtauswärts, entlang der nördlichen Auffahrtsallee über die Dantestraße und dann auf der Dachauer Straße zurück Richtung Innenstadt, haben die Blader freie Bahn.

Allgemein gilt: Die Blade Night findet nur bei gutem Wetter statt. Ob gefahren wird, können die Teilnehmer jeden Montag ab 14 Uhr auf der Internetseite von Green City, sowie den Facebook und Twitter-Seiten von Green City nachlesen.  

Die Teilnahme bei der Blade Night ist zwar kostenfrei, der Veranstalter Green City e.V. weist aber darauf hin, dass er auf freiwillige Beiträge angewiesen ist.

Hier gibt's einen Überblick über alle Termine und die jeweiligen Routen:

Datum Strecke
11. Mai 2015 Nymphenburg
18. Mai 2015 Nymphenburg
25. Mai 2015

Familien-Skatefest im

Eis- und Funsportzentrum

OST

01. Juni 2015 entfällt
08. Juni 2015 entfällt
15. Juni 2015 Nymphenburg
22. Juni 2015 Tierpark
29. Juni 2015 Schwabing
06. Juli 2015 Tierpark
13. Juli 2015 Schwabing
20. Juli 2015 Nymphenburg
27. Juli 2015 Nymphenburg
03. August 2015 Tierpark
10. August 2015 Schwabing
17. August 2015 Nymphenburg
24. August 2015 Tierpark
31. August 2015 Schwabing
07. September 2015 Schwabing

my

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare