Nette Geste

AC/DC-Konzert: Polizei hilft bei Heiratsantrag

München - Ein Heiratsantrag vor dem AC/DC-Konzert in München. Damit ein Fan diese kuriose Idee umsetzen konnte, half die Münchner Polizei mit.

Die Hardrock-Hymne "Thunderstruck" werden AC/DC am heutigen Dienstagabend todsicher auf ihrem Open-Air-Konzert im Münchner Olympiastadion spielen. "Vom Blitz getroffen", so die deutsche Übersetzung des Songtitels, wurde AC/DC-Fan-Nicole schon vor Konzertbeginn. Und zwar von einem Heiratsantrag ihres Freundes Manfred. Damit sein Antrag auch den Überraschungseffekt entfalten konnte, bat er Münchner Polizisten im Olympiapark um Hilfe. Denn: Auf der Rückseite eines AC/DC-Shirts hatte er die Frage aller Fragen versteckt: Unter der Geschichte ihrer Beziehung, die er als Tourdaten darstellte, stand "Nicole, willst Du mich heiraten?" Wie auf den Zetteln, die man aus der sechsten Klasse kennt, waren zwei Kästchen, die Nicole ankreuzen konnte: "Ja" und "Nein". (Auf "Vielleicht" hatte Manfred verzichtet). Auf dem Weg zum Konzert hatte er aber eine Jacke übergezogen. Schließlich wollte er Nicole erst im Olympiapark vor die Wahl stellen. Damit die Überraschung auch gelang, bat er die Ordnungshüter, ihn aufzufordern: "Kontrolle! Bitte Jacke ausziehen." Und die spielten gerne mit.

Nicoles Antwort ist auf dem Twitter-Bild dokumentiert, das die Polizei veröffentlichte.

fro

Rubriklistenbild: © Twitter

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare