Moosach

Ahornbäume an der Dachauer Straße werden gefällt

München - Vier Ahornbäume müssen an der Dachauer Straße gefällt werden. Das teilten die Stadtwerke am Donnerstag mit. Der Grund: eine Sanierung.

In Moosach müssen vier Ahornbäume Bauarbeiten weichen. Die Bäume werden aller Voraussicht nach am Freitag, den 5. Februar, in der Dachauer Straße auf Höhe der Orpheusstraße gefällt.

Grund dafür ist die Fugensanierung am U-Bahnhof Westfriedhof im März. Dort müssen außerdem die Gleisbauarbeiten fortgesetzt werden. Wie die Stadtwerke am Donnerstag mitteilten, werden nach den Arbeiten neue Bäume gepflanzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Schläge, Tritte, Schreie: Gewaltexzess am Stachus
Schläge, Tritte, Schreie: Gewaltexzess am Stachus
U-Bahn-Zukunft: Neue Bahnhöfe, zusätzliche Verbindungsstrecke, U6 entfällt
U-Bahn-Zukunft: Neue Bahnhöfe, zusätzliche Verbindungsstrecke, U6 entfällt

Kommentare