Betriebsunfall in Moosach

Gabelstaplerfahrer übersieht Kollegen: schwer verletzt

München - Bei einem Betriebsunfall in München ist ein Mann schwer verletzt worden. Der 37-Jährige war von einem Gabelstapler überrollt worden.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Donnerstagnachmittag auf einem Betriebsgelände an der Dachauer Straße. Ein 29-jähriger Münchner fuhr mit seinem Gabelstapler. Als er rangieren wollte, übersah er einen Kollegen.

Der 37-jährige Münchner wurde schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der 29-Jährige erhielt eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Mieten in München: Offenbar Ende des Immo-Irrsinns in Sicht
Mieten in München: Offenbar Ende des Immo-Irrsinns in Sicht
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare