Gangster wüten und flüchten

Einbruch im OEZ! Uhren für 200.000 Euro weg

+
Fabian Herbach zeigt das von den Einbrechern zertrümmerte Schaufenster.

München - Die Einbrecher waren Profis mit stahlharten Nerven: Blitzschnell haben unbekannte Täter satte Beute beim Juweliergeschäft Niesen im Olympia Einkaufszentrum (OEZ) gemacht – obwohl die Alarmanlage angeschlagen hatte.

Etwa 30 Luxus-Uhren im Wert von gut 200.000 Euro haben die Gangster seelenruhig eingesteckt. Danach konnten sie flüchten.

„Die haben sich gezielt die teuersten Exemplare ausgesucht“, sagt Uhrmacher Fabian Herbach (25) zur tz. Dabei deutet er auf die drei Löcher im Schaufenster, die die Täter wohl mit Äxten oder Vorschlaghammern ins Panzerglas geschlagen hatten. Dahinter waren die teuren Armbanduhren der Marken Breitling, IWC und Omega ausgestellt.

Die Täter hatten in der Nacht zum Dienstag gegen 3.15 Uhr zunächst eine Eingangstür des OEZ aufgehebelt und waren direkt in das 1. Obergeschoss gelangt. Hier schlugen sie dann das Schaufenster des Juweliergeschäfts ein. Eine Sofortfahndung, auch mit einem Polizeihubschrauber, blieb erfolglos.

Da die Luxus-Uhren jeweils mit einer Seriennummer versehen sind, dürfte ein Verkauf in Internet-Auktionshäusern schwierig sein. „Zumal wir natürlich ein Auge darauf haben“, sagt Uhrmacher Fabian Herbach. Deshalb dürften die Täter versuchen, ihre Beute auf der Straße an den Mann zu bringen.

Jetzt gibt es 20 Prozent Nachlass auf das gesamte Sortiment.

Den Einbruch nimmt das Juweliergeschäft zum Anlass, auf das gesamte Sortiment 20 Prozent Nachlass zu gewähren. „Eigentlich wollten wir dies erst zu unserem 33. Geburtstag im Oktober tun“, erklärt Fabian Herbach. Denn zum Feiern ist ihm dann nicht zu Mute, trotzdem sollen die Kunden vom Angebot profitieren.
Beim ersten Einbrecher handelt es sich um einen etwa 1,75 Meter großen Mann, mit dunklen kurzen Haaren und einer kräftigen Statur. Der zweite Täter ist etwa gleich groß, jedoch trug er schulterlanges hellbraunes Haar und war mit einer hellbeigen Jacke sowie einer dunklen Hose bekleidet.

JAM

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 

Kommentare