Unfall in Moosach

Junger Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

München - Bei einem Sturz in Moosach hat sich ein 18 Jahre alter Motorradfahrer am Dienstagabend schwer verletzt. Offenbar verlor er die Kontrolle über sein Gefährt.

Der 18-Jährige hatte am Dienstagabend gegen 20 Uhr in einer Kurve in der Max-Born-Straße die Kontrolle über sein Gefährt verloren, berichtete die Polizei am Mittwoch. Der 18-Jährige kam in eine Klinik. Sein gleichaltriger Sozius erlitt Prellungen, konnte aber nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare