Happy-End im Döner-Drama

Kebap-König bleibt in Moosach

Moosach - Lange hat Habib Ur Rahman schmoren müssen: Seinen Imbiss am Bahnhof musste er räumen, zwei neue Standorte ließen sich nicht realisieren. Nun hat Moosachs Kebap-König einen neuen Laden.

Noch rotiert hier nicht der Grill, sondern der Koch: Habib Ur Rahman, Moosachs Döner-König, hat einen neuen Laden – und alle Hände voll zu tun. Gleich kommt der Schornsteinfeger, der Gas-Mann werkelt bereits. „Ich wäre froh, wenn diese Dinge schon erledigt wären“, sagt der 49-Jährige und huscht gleich wieder in die Küche, um einem der Handwerker eine Tür aufzuschließen.

Eine Tür hatte sich erst vor kurzem auch für Habib Ur Rahman aufgetan. „Irgendwann stand er hier“, sagt der Besitzer der Immobilie an der Dachauer Straße, gleich gegenüber der Sparkasse. In den Räumen hatte sich schon einmal ein Imbiss befunden. Nun zieht Rahman dort ein – nur wenige hundert Meter von der Stelle entfernt, die er vor einigen Wochen hatte verlassen müssen. Am Moosacher Bahnhof hatte der gebürtige Inder über 15 Jahre Döner und Grill-Hendl verkauft. Doch sein Stellplatz war vakant geworden. Der Grundstückseigentümer will neben dem Bahnhof ein Hotel und ein Einkaufszentrum hochziehen. Als Habib Ur Rahman von diesen Plänen erfuhr, sammelte er 5000 Unterschriften, um bleiben zu dürfen.

Der Döner-Stand wurde zum Politikum: Ob CSU oder SPD – alle kämpften für Habib, suchten nach neuen Standorten. Auch die Landeshauptstadt schaltete sich ein. Und zunächst sah es auch gut aus: Die Stadt stellte dem 49-Jährigen einen Übergangsstellplatz in Aussicht, unmittelbar am Bahnhof. Doch das hätte nur funktioniert, wenn Rahman gleichzeitig zumindest eine Ladenzeile in Aussicht gehabt hätte, worin er dann künftig längerfristig hätte unterkommen können. Die Chance, Verkaufsräume im neuen Einkaufszentrum zu beziehen, zerschlug sich aber. Mithin fiel auch das Angebot von der Stadt unter den Tisch.

Die komplette Geschichte finden Sie auf unserem Partnerportal hallo-muenchen.de!          

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Baum auf Gleis und Polizeieinsatz: S2 und S3 fahren wieder nach Plan
Baum auf Gleis und Polizeieinsatz: S2 und S3 fahren wieder nach Plan
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Christkindlmarkt am Marienplatz wird mit Betonsperren abgesichert
Christkindlmarkt am Marienplatz wird mit Betonsperren abgesichert

Kommentare