Georg-Brauchle-Ring

So wird der neue Busbetriebshof aussehen

+

München - Der Gewinner des Architektenwettbewebs für den Busbetriebshof Moosach steht fest – und damit ist auch klar, wie dieser aussehen wird.

Wie die MVG mitteilt, werden das Kölner ­Büro JSWD Architekten sowie das Büro KLA Landschaftsarchitekten aus Duisburg den modernen Neubau für 200 Busse mit Bürogebäude bis Mitte 2018 am Georg-Brauchle-Ring errichten.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Münchnerin (20) belästigt, begrapscht und beklaut
Münchnerin (20) belästigt, begrapscht und beklaut
Nach Hunde-Attacke: Jetzt spricht die Mutter von Isabelle (6)
Nach Hunde-Attacke: Jetzt spricht die Mutter von Isabelle (6)
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt

Kommentare