Dreister Diebstahl

Direkt vom Güterzug: Unbekannte klauen Radsätze von Audi-Sportwagen

+
Unbekannte haben auf dem Güterbahnhof Freimann die Radsätze von einem Audi RS3 und einem Audi S5 entwendet.

In Freimann sind an zwei auf einem Güterzug abgestellten Neuwagen die kompletten Radsätze entwendet worden. Nun ermittelt die Bundespolizei.

München - Von zwei Neufahrzeugen sind in der Nacht auf Mittwoch beziehungsweise am frühen Mittwochmorgen die kompletten Radsätze abmontiert und entwendet worden. Das teilte die Bundespolizei in München am Donnerstag mit. Demnach stammten die acht Reifen und Felgen von einem Audi RS3 und einem Audi S5. Über die Schadenshöhe ist noch nichts bekannt.

Die Bundespolizei warnt in diesem Zusammenhang vor dem Ankauf oder Erwerb von neuwertigen Rädern, die zu den Fahrzeugtypen passen könnten. Sachdienliche Hinweise können unter der Rufnummer 089/515550-111 angegeben werden.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Party-Ärger an der Isar: Anwohner dokumentiert seine schlaflose Nacht
Party-Ärger an der Isar: Anwohner dokumentiert seine schlaflose Nacht
Miet-Wut in München: So watscht Ude Ministerpräsident Söder ab
Miet-Wut in München: So watscht Ude Ministerpräsident Söder ab
Diese drei Möglichkeiten gibt‘s für die Tram durch den Englischen Garten
Diese drei Möglichkeiten gibt‘s für die Tram durch den Englischen Garten

Kommentare