Moosach: Rechenzentrum fürs Rathaus

+

München - Die Stadt bekommt ein eigenes IT-Rathaus. Bürgermeisterin Christine Strobl, SWM-Chef Florian Bieberbach und Architekt Christoph Dietz, legten am Mittwoch den Grundstein.

Das neue IT-Rathaus, das die Stadtwerke als Bauherr für die Stadt errichten, entsteht bis 2014 auf dem „M-Campus“ neben der SWM-Zentrale. Neben einem Rechen-und Druckzentrum wird ein Dienstleistungszentrum für etwa 660 Mitarbeiter errichtet, das die SWM an die Stadtverwaltung vermieten werden. Die Baukosten halten die SWM geheim.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare