Mord im Westend: Täter jetzt in U-Haft

+
Hakim F. (28) soll die KVR-Mitarbeiterin und Mutter ihres gemeinsamen Sohnes Justin (8) am Montag ermordet haben

München - Einen Tag nach dem grausamen Mord an Miriam F. († 28) ist auf Antrag der Staatsanwaltschaft München I Haftbefehl wegen Mordes gegen ihren Mann Hakim F. (28) erlassen worden.

Er soll die KVR-Mitarbeiterin und Mutter ihres gemeinsamen Sohnes Justin (8) am Montag aus Heimtücke und sonstigen niederen Beweggründen mit mehreren Messerstichen ermordet haben (tz berichtete). Der Mann aus Burundi lebt seit 14 Jahren in Deutschland und ist unter anderem wegen Vergewaltigung vorbestraft.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion