Auf Motorrad verunglückt: "Sie hatte fünf Schutzengel" 

Feldmoching - Aus ungeklärter Ursache hat eine Frau auf der A 92 die Kontrolle über Ihr Motorrad verloren und ist schwer gestürzt. Laut Polizei grenzt es an ein Wunder, dass sie den Unfall überlebte. Sehen Sie das Video.

Nach ersten Informationen vom Unfallort ereignete sich der schwere Unfall am Dienstagvormittag gegen 11.30 Uhr auf der A 92. Auf der Überleitung zur A 99 kam die auf Mitte 20 geschätzte Motorradfahrerin vermutlich ohne Fremdeinwirkung nach links von der Fahrbahn ab und krachte mit ihrer Honda gegen die Mittelleitplanke. Bei dem Aufprall wurde ihr Motorrad förmlich zerrissen. Die Einzelteile der Maschine wurden sowohl über die Böschung als auch über die Fahrbahn geschleudert. Aus den Wrackteilen sickerten Benzin und Öl auf den Asphalt. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurde mit dem Hubschrauber in die Klinik nach Harlaching geflogen. Eine Polizistin am Unfallort sieht es als Wunder an, dass die Motorradfahrerin diesen Crash überlebte: "Sie hatte fünf Schutzengel."

Die Maschine mit Straubinger Kennzeichen ist auf den Vater der verunglückten Frau zugelassen. Während der Rettungsarbeiten war die Autobahn zeitweise voll gesperrt. Im Einsatz an der Unglücksstelle waren die First Responder und die Feuerwehr Oberschleißheim sowie der Notarzt und Rettungsdienst mit einem Hubschrauber.

fro   

Rubriklistenbild: © Screenshot: merkurtz.tv

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare