Motorradfahrer übersieht BMW beim Spurwechsel

+
Das Foto zeigt die Unfallstelle. Am rechten Fahrbahnrand liegt das Motorrad.

München - Ein 56 Jahre alter Motorradfahrer war am Dienstagvormittag am Giesinger Berg unterwegs. Beim Spurwechsel übersah er einen neben ihm fahrenden BMW. Es kam zum Zusammenstoß.

Der 56-Jährige musste daraufhin mit leichten Verletzungen in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden. Der 33 Jahre alte BMW-Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro. Der Unfall ereignete sich gegen 9.35 Uhr.

mm

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare