Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

München - Bei einem Verkehrsunfall in München ist am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Feuerwehr am Samstagmorgen mitteilte, war ein Transporterfahrer am Rosenheimer Platz stadtauswärts unterwegs und wollte links abbiegen. Vermutlich hat er dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen. Der 19-Jährige prallte mit seiner Maschine in die Seite des Transporters und wurde dabei schwer verletzt. Der junge Mann wurde mit einem Schädel-Hirn-Trauma und Verletzungen im Wirbelsäulenbereich ins Krankenhaus gebracht. Der Transporterfahrer blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare