Jodel-Hit

„Da biegt man einmal am Stachus falsch ab“: BMW im Stadion sorgt für Lacher - und viele Fragen

Wie kam das Auto ins Stadion? Jodel.

„Da biegt man einmal am Stachus falsch ab“: Das Foto eines Autos in einem Stadion sorgt für viel Gelächter. Und wirft Fragen auf.

  • Nanu, wie kommt das Auto ins Stadion? Das fragen sich viele bei der App Jodel zu einem Foto.
  • Das Bild wirft viele Fragen auf - auch nach dem Stadion.
  • Ein User hat‘s erkannt.

München/Amberg - Ein mysteriöses Foto aus einem Stadion sorgt in der App Jodel, die auch immer wieder für Gaga-Themen zu haben ist, für Gelächter und Schmunzeln. Zu sehen ist das Armaturenbrett eines Autos und dessen Windschutzscheibe. Und direkt dahinter: die Tartanbahn und der Rasen eines Fußball-Stadions. Das wäre nicht halb so ulkig, wenn der Nutzer dazu nicht auch noch den passenden Satz gefunden hätte. „Da biegt man einmal am Stachus falsch ab ...“, schrieb er.

München/Amberg: Foto von BMW aus Stadion wirft Fragen auf

Das Foto wirft jede Menge Fragen auf. „Nur so aus Interesse...wie? Und...wieso?“, ist einer völlig ratlos. Natürlich interessiert viele, wie das Auto in ein Stadion kommt. Die beantwortet der Fotograf bereitwillig. „Hab Material geliefert (Wir nutzen die coronabedingte spielfreie Zeit unter anderem zur Renovierung des Stadions)“, erklärt er. 

BMW auf Tartanbahn: User erkennt Stadion in Amberg wieder

Bei einer anderen hält er sich bedeckt - mehrere wollen wissen, um welches Stadion es sich handelt. Die Allianz Arena und das Grünwalder Stadion wohl kaum. Insofern war es wohl schon ein größerer „Umweg“ vom Stachus in München. „Wie du sicherlich schon bemerkt hast, möchte ich das nicht sagen“, schreibt der Nutzer auf die Fragen zum Stadion hin. Doch ein Geheimnis bleibt das nicht. „Tippe auf das Schanzl Stadion in Amberg, richtig“, schreibt ein kundiger Nutzer, „bzw. ich bin mir eigentlich sicher“. Die Antwort des Fotografen ist ein schlichtes „Du kleine Petze!“. Besagte „Petze“ wohne keine zwei Kilometer weit weg, und die Werbebande trug auch zum Wiedererkennen bei.

Andere interessiert eher das Auto, sie debattieren sogar die Scheibenwischer bei der Frage, um welches BMW-3er-Modell es sich genau handelt.

Kleines Foto, große Wirkung - wie so oft bei Jodel. Und nicht anders war es etwa auch bei der Leberkäs-Maske, die dort aufgetaucht ist. (lin)

Auch interessant

Meistgelesen

Baustellen-Pendler-Chaos an Münchner Freiheit: Wann hört das Drama endlich auf? Das ist der Zeitplan
Baustellen-Pendler-Chaos an Münchner Freiheit: Wann hört das Drama endlich auf? Das ist der Zeitplan
Unbekannter zieht Münchnerin in ein Maisfeld und vergewaltigt sie - Polizei schnappt ihn mitten in der Nacht
Unbekannter zieht Münchnerin in ein Maisfeld und vergewaltigt sie - Polizei schnappt ihn mitten in der Nacht
Münchner Tierpark Hellabrunn: Nach Desaster-Monaten - weitere Entscheidung betrifft alle Besucher
Münchner Tierpark Hellabrunn: Nach Desaster-Monaten - weitere Entscheidung betrifft alle Besucher
Laut Test: Münchner Radler begehen Verkehrssünde 25.000 mal am Tag - CDU: „Wahnsinnig gefährlich“
Laut Test: Münchner Radler begehen Verkehrssünde 25.000 mal am Tag - CDU: „Wahnsinnig gefährlich“

Kommentare